Einzelwohnen

Mobile sozialpsychiatrische Betreuung

Das Angebot unserer mobilen sozialpsychiatrischen Betreuung, vorübergehend oder langfristig, richtet sich an Menschen, die in eigenen Wohnungen leben und auf Grund ihrer psychischen Erkrankung Betreuung wünschen. Wir bieten, meist in Form von Hausbesuchen, Unterstützung bei  lebenspraktischen und psychosozialen Themen.

Wir unterstützen und Beraten:

  • bei der Förderung und Erhaltung eines eigenständigen und integrierten Lebens in einer selbst gewählten und vertrauten Umgebung
  • bei der Stabilisierung und Verbesserung des psychischen und sozialen Wohlbefindens
  • bei Verringerung oder Vermeidung von stationären Aufenthalten
  • bei dem Prozess, von regelmäßiger begleitender Betreuung zu Unterstützung bei Bedarf zu gelangen
  • bei der Vermittlung und Begleitung zu rehabiliativen und therapeutischen Maßnahmen und Angeboten.
Zielgruppe

Unser Angebot richtet sich an erwachsene Frauen und Männer, die in eigenen Wohnungen oder mit Angehörigen leben und aufgrund ihrer psychischen Erkrankung Betreuung brauchen.

Finanzierung

Die Betreuungskosten werden aus Stundensätzen nach dem Steiermärkischen  Behindertengesetz finanziert.

Kontakt und Aufnahmeverfahren

Bei Interesse an unserem Angebot kontaktieren Sie bitte telefonisch unsere Erstinformationsstelle unter der Telefonnummer (0316) 22 88 81

Montag und Mittwoch 10:00 – 12:00
Donnerstag 15:00 – 17:00

oder schicken Sie uns ein E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In persönlichen Gesprächen klären wir mit Ihnen ab, welches Angebot der Wohnplattform für Sie das Passende ist.